Montelinos Erlebnisweg Saalbach Hinterglemm | © Markus Landauer Montelinos Erlebnisweg Saalbach Hinterglemm | © Markus Landauer

JOKER CARD

Die kostenlose Eintrittskarte zu den lässigsten Bergerlebnissen!

DIE JOKER CARD

Die JOKER CARD ist bei allen Partner-Beherbergungsbetrieben in Saalbach Hinterglemm im Gültigkeitszeitraum 21. Mai bis 17. Oktober 2021 inkludiert und ermöglicht die kostenlose Nutzung von bis zu 8 Bergbahnen, sowie den Zugang zu den beliebtesten Attraktionen der Region. Darüber hinaus genießen JOKER CARD-Inhaber einen Preisvorteil von 30 % auf alle Bike-Tickets der größten Bike Region Österreichs mit bis zu 9 Bergbahnen in Saalbach Hinterglemm, im Epic Bikepark Leogang und in Fieberbrunn, sowie Ermäßigungen bei Bonuspartnern im gesamten Salzburger Land.

 

Bis zu 6 Bergbahnen* im Sommerbetrieb

Im Sommer sind insgesamt 6 Bergbahnen in Saalbach Hinterglemm Betrieb: Die Kohlmaisbahn, der Schattberg X-press sowie der Schattberg Sprinter in Saalbach, die Westgipfelbahn, die 12er KOGEL Bahn sowie die Reiterkogelbahn in Hinterglemm. Hier finden Sie alle Details zu den Betriebszeiten der Sommer-Bergbahnen.

 

Die JOKER CARD Leistungen im Detail

  • Uneingeschränkte kostenlose Nutzung (Personentransport) von bis zu 6 Bergbahnen in Saalbach Hinterglemm
  • 2 x täglich kostenlose Nutzung (Personentransport) der Bergbahnen in Leogang (wahlweise je 1 x mit Asitz- UND Steinbergbahn oder 2 x mit Asitz- ODER Steinbergbahn)
  • 2 x täglich kostenloser Bike-Transport bei Bergbahnen in Saalbach Hinterglemm oder Leogang
  • Biken ohne Limit in Österreichs größter Bike-Region: 30% Preisvorteil auf alle Bike-Tickets für die uneingeschränkte Nutzung inkl. Biketransport von bis zu 9 Bergbahnen in Saalbach Hinterglemm, im Epic Bikepark Leogang sowie in Fieberbrunn (ermäßigte Bike-Tickets sind nur bei den Kassen der Bergbahnen in Saalbach Hinterglemm erhältlich)
     
  • Erlebnisse für Kids: Berg Kodok, Montelino‘s Erlebnisweg, Teufelswasser, Motorikweg, Märchenwald, Kids-Wander Challenge, Gipfelspielplätze
  • Uneingeschränkter Zutritt in das Käpt‘n Hook Erlebnisfreibad Saalbach
  • Uneingeschränkte Nutzung des Talschlusszuges in Hinterglemm
  • Uneingeschränkte Nutzung des Wanderbusses in Saalbach Hinterglemm sowie des öffentlichen Verkehrssystems im gesamten Pinzgau
  • Bis zu 10 geführte Wanderungen pro Woche durch den Tourismusverband
  • Uneingeschränkte Nutzung der Minigolfanlagen in Saalbach und Hinterglemm
  • Uneingeschränkte Nutzung der Tennisanlagen Saalbach und Hinterglemm gegen telefonische Voranmeldung bzw. Platzreservierung
  • Kostenloser Eintritt in das Heimathaus und Skimuseum
  • Zusätzlich erhalten Sie attraktive Ermäßigungen bei einer Vielzahl von Bonuspartnern

Die JOKER CARD wird auf Ihren Namen ausgestellt und ist nicht übertragbar.

ALLE Inklusivpartner AUF EINEN BLICK

Inklusivpartner
Inklusivpartner
Inklusivpartner
Inklusivpartner
Inklusivpartner
Inklusivpartner
Inklusivpartner
Inklusivpartner
Steinbergbahn Leogang | © Michael Geißler
Inklusivpartner
Gruppenerlebnisse am Berg

Geführte Wanderungen & Vorträge

Kostenlose Teilnahme
Inklusivpartner

Minigolf Saalbach

Uneingeschränkte Nutzung
Inklusivpartner

Heimathaus und Skimuseum

Kostenloser Eintritt
Inklusivpartner
Erlebnisbad Käpt’n Hook in Saalbach

Erlebnisbad Käpt’n Hook

Freier Eintritt
Inklusivpartner

Tennishalle Hinterglemm

Uneingeschränkte Nutzung
Inklusivpartner

Minigolf Hinterglemm

Uneingeschränkte Nutzung
Inklusivpartner

Tennisplätze Saalbach

Uneingeschränkte Nutzung
Inklusivpartner

Talschlusszug

Uneingeschränkte Nutzung
Inklusivpartner
Postbus Saalbach | © postbus.at

Postbus - Wanderbus

Kostenlose Nutzung im Pinzgau

Noch mehr inkludierte attraktionen

TOP TIPP
Montelinos Erlebnisweg Saalbach Hinterglemm | © Markus Landauer

Montelino's Erlebnisweg

Perfekt für eine Familienwanderung
Sportliche Gipfelwanderung in Saalbach Hinterglemm | © Daniel Roos

Seven Summits

Kondition gefordert: 7 Gipfel hoch über Saalbach Hinterglemm an einem Tag

Pinzgauer Spaziergang

Aussichtsreiche Tour vom Schattberg zur Schmittenhöhe

Alle bonuspartner auf einen blick

Bonuspartner
Bonuspartner
Bonuspartner

Taxi 6620

10 % Rabatt auf Ausflüge
Bonuspartner
Outdoor Jump and Slide | © saalbach.com , Mirja Geh

Jump & Slide Park

2 = 3 Stunden Aufenthalt
Bonuspartner

Kartbahn Saalbach

€ 2,00 Rabatt
Bonuspartner
Baumzipfelweg Saalbach Hinterglemm | © Mirja Geh

Golden Gate & Baumzipfelweg

Erwachsene -1,00 €
Kinder -0,50 €
Bonuspartner
Bonuspartner
Bonuspartner

Glemmy Offroadpark

10 % Rabatt
Bonuspartner

Air-Star Paragliding

10 % Rabatt
auf den Super-Panorama-Höhenflug
Bonuspartner

Museum Kaprun

10 % Rabatt
Bonuspartner
Glocknerbus | © Michael Königshofer

Glocknerbus

10 % Rabatt
Bonuspartner
Bonuspartner
Bonuspartner
Bonuspartner

Nationalpark Zentrum

15 % Rabatt
Bonuspartner

Ritzensee

20 % Rabatt
Bonuspartner

Museum Schloss Ritzen

€ 0,50 Ermäßigung
Kinder unter 18 Jahren kostenlos
Bonuspartner

Alpentherme Bad Hofgastein

Gästekartentarif
Bonuspartner
Bonuspartner

Motion Outdoor Center Lofer

10 % Rabatt
(ausgen. Packages u. Samstage)
Bonuspartner
Felsentherme Gastein | © steinbauer photgraphy

Felsentherme Bad Gastein

Gästekartentarif
Bonuspartner

Raftingcenter Taxenbach

20 % Rabatt auf Halbtages- und Familienfahrten
Bonuspartner
Bonuspartner
Bonuspartner

Salzwelten Salzburg

€ 2,00 Ermäßigung
für Erw. oder Familientickets
Bonuspartner

Mühlauersäge

10 % Rabatt
Bonuspartner

Schloss Hellbrunn

Erw: -1,00 €, Ki: -0,50 €
Bonuspartner

Großglockner Hoch-
Alpenstraße

Auto -4,00 €
Motorrad -3,00 €
Bonuspartner
Bonuspartner
Bonuspartner
Bonuspartner
Bonuspartner

Haus der Natur Salzburg

Erw: -0,50 €
Bonuspartner

Wasserwelten Krimml

E: -1 €, Ki: -0,50 €, Fam: -2,10 €
Gratis parken auf P4
Bonuspartner

Zoo Salzburg

10 % Rabatt
Bonuspartner
Bonuspartner

Tauern Spa Kaprun

3 = 4 Stunden Aufenthalt
Bonuspartner
Bonuspartner

Sigmund-Thun-Klamm

10 % Rabatt

Bitte beachten Sie etwaige Hygiene- und Sicherheitsrichtlinien auf den Websites der einzelnen Bonuspartner.

* Aufgrund von Faktoren außerhalb unseres Einflussbereiches, welche die Reisefreiheit und/oder den Betrieb der Bergbahnen einschränken, kann der Betriebsstart und/oder die Anzahl der Bergbahnen kurzfristig adaptiert werden. Dazu zählen etwa Einschränkungen der Reisefreiheit innerhalb Europas sowie das Verbot von Beherbergung und/oder Seilbahnbetrieb durch behördliche Covid-19 Maßnahmen. In höheren Lagen können unter Umständen große Mengen an Restschnee den sicheren Betrieb einzelner Bike-Trails oder Wanderwege zum Saisonstart verhindern. Wenn dieser Fall eintritt, hätte das Einfluss auf den Betrieb bestimmter Bergbahnen oder Teilsektionen.