Glemmride Slopestyle | © Klemens König

Slopestyle 

Ergebnisse Slopestyle 2018

Facts: 

Die Strecke führt wieder über den legendären "Goaßstall-Hang", wo es in einen Urban-Freeride-Parcours über die Terrasse und den Pool des "5 Sterne Hotel Alpine Palace" geht, als Zielsprung über den Bach und am Vorplatz des "Hotel Glemmtalerhof" inmitten des Festivalgeschehens endet.

 

Als Teil der Freeride Mountain Bike World Tour lockt der GlemmRide Slopestyle als FMB Gold Event internationale Fahrer an und verspricht seinem Publikum eine atemberaubende Show.

Die Planung und der Bau des Parcours wird wieder Markus Hampl mit den Jungs von Mellowpark und unseren Locals übernehmen. Für die Umsetzung des Slopestyle ist niemand geringerer als die Crew von Rasoulution zuständig, welche einen Slopestyle Event der Superlative garantiert.

 

 

Wertung & Ablauf

 
Pre-Qualifying am Freitag: (2 Runs, besserer zählt)
Slopestyler mit FMB Erfahrung und auch Nachwuchstalente können sich mit einem Bewerbungsvideo unter: glemmride@rasoulution.com anmelden.
20 Rider treten am Freitag im Pre-Qualifying gegeneinander an.
 
Qualifying am Samstag: (2 Runs, besserer zählt)
Die besten 9 des Pre-Qualifying kommen in das Qualifying am Samstag, wo sie sich mit den 15 geladenen Top Ridern messen können.
 
Finals: (2 Runs, besserer zählt)
Die besten 12 des Qualifying steigen ins Finale am Abend auf, wo sie vor ca. 5.000 Zuschauern ihr Trickrepertoir präsentieren können.