Touring

Egal ob kurze Strecken, lange Touren oder knifflige Trails – das Angebot in Saalbach Hinterglemm lässt Bikerherzen höher schlagen. Eingebettet in die Pinzgauer Grasberge hat sich die Region als führende Mountainbike-Destination in Österreich etabliert. Mit über 400 Kilometern Mountainbike-Strecken aller Schwierigkeitsgrade, ausgeschilderten Talradwegen und einer atemberaubenden Landschaft punktet die Region im Salzburgerland in jeder Hinsicht.

Empfehlung gefällig? Hier ein paar Touren-Tipps für all jene, die zum ersten Mal in Saalbach Hinterglemm unterwegs sind…

 

Der Entdecker: BIG-5-BIKE Challenge

Auf einer Biketour mit „ups and downs“ so viele Tiefenmeter wie möglich schaffen? Die BIG-5 Bike Challenge ist goldrichtig, um den Entdeckerdrang auf dem Rad auszuleben. Dank der fünf Bergbahnen der Region schafft man an einem Tag nicht nur die schönsten Singletrails, sondern auch die heißesten Abfahrten der Bikeparks in Saalbach Hinterglemm und Leogang.

 

Der Gemütliche: Panorama Alm und Wetterkreuz Runde

Auf dem Rad durch die Berglandschaft fahren, den Ausblick und die sportliche Betätigung an der frischen Luft genießen. Dem Gemütlichen geht es weniger um Leistung, als darum schöne Urlaubsmomente zu erleben. Die Panorama Alm-Tour macht ihrem Namen alle Ehre. Sie hat einen moderaten Anstieg und erlaubt sogar spontane Tourenerweiterungen rund um den Kohlmais. Wer Lust hat, erste Trailerfahrungen zu sammeln, kann auch über die anfängerfreundliche Milka Line abfahren. Eine weitere Variante ist auch die Wetterkreuz Runde, wo man dank der Reiterkogelbahn schon mal 500 Höhenmeter einspart.

 

Der Individualist: Huberalm Trail

Sie sind auf der Suche nach einer individuellen und einzigartigen Tour? Menschernmassen findet man am Huberalm Trail genauso wenig, wie den geradlinigen Weg von A nach B. Die vielen Varianten, die zum Start des Trails führen, sowie der naturbelassene und teilweise technische Trail selbst, sind genau richtig, um eins mit der Landschaft zu werden und diese in ihren ganzen Facetten zu erleben. 
 

Der Sonnenanbeter: Schattberg Ost-West Tour

Auf der Schattberg Ost-West Tour geht es darum, das Leben zu genießen. Wenn die ersten Sonnenstrahlen die vielseitigen Trails in Saalbach erreichen, will man nur noch auf’s Bike und hinaus in die Natur. Nach der Anstrengung lockt die wohlverdiente Erholung auf einer der zahlreichen Hütten entlang der Tour.

 

Der Waghalsige: Bergstadl Trail

Mountainbiken behinhaltet Adrenalin und grenzenlosen Spaß! Zweifel und Ängste werden ausgeblendet, wenn man vor einem steilen Trail steht. Auf dem Bike ist kein Schlammloch zu groß, kein Obstacle zu hoch und keine Wurzel zu erhaben. Für den nächsten Adrenalinkick auf dem Bike sorgt mit Sicherheit der Bergstadl Trail. 

 

Der Neuling: Talschluss Runde 

Für Mountainbike-Einsteiger ist die Talschluss Runde genau die passende Tour. Hier kann man sich erstmals der Herausforderung des Mountainbikens stellen. Unterschiedliche Hütten entlang der Route laden zu Verschnaufpausen ein und ein kurzer Abstecher zum Ossmannalm Trail lässt erste Singletrail-Luft schnuppern. Wer noch mehr Abenteuer abseits des Sattels sucht, wird im Hochseilgarten, auf der Golden Gate Bridge der Alpen oder bei einer Abkühlung im Teufelswasser fündig.