Gravity Card

European Leading Bikeparks

GraVity Card ist Europas größter Bikepark-Verbund: 24 Bikeparks, 6 Länder, 1 Karte – mit der Saisonkarte von GraVity Card ist jeder Biker bestens gerüstet für eine Saison voller Action und Abwechslung. Die besten Bikeparks in Deutschland, Österreich, Tschechien, Schweiz, Slowenien und Italien sorgen für den perfekten Strecken-Mix: Saalbach Hinterglemm, Bikepark Leogang, Bikepark Semmering, Schladming Dachstein Bike, Bikepark Winterberg, MTB Zone Bikepark Geisskopf, Bikepark Špičák, Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis, Lenzerheide Bikepark, Bikepark Brandnertal, Bike Park Kranjska Gora, Bikepark Wurbauerkogel, Bike Republic Sölden, Bike Park Krvavec, 3 Länder Enduro Trails, Bikepark Innsbruck, MTB Zone Bikepark Willingen, MTB Zone Bikepark Petzen, Bikepark Bad Kleinkirchheim, Bikepark Pohorje Maribor, KitzSki Biketrails, Bikepark Lienz und Dolomiti Paganella Bike haben über 200 Trails im Angebot – von Anfänger – bis hin zu Weltcupstrecken ist für jeden etwas dabei, egal, ob Downhill-, Enduro- oder Freeride-Fan. Die Saisonkarte für 24 Bikeparks in halb Europa hat es in sich: GraVity Card Inhaber zahlen einmal, nutzen so viele Bikeparks wie sie wollen und shredden, was das Zeug hält. 


Mehr Informationen unter www.gravity-card.com 

 

Gültigkeit:
09.04.2022 - 06.11.2022
erwachsen jugend (2003-2005) KInd
(2006-2015)
GraVity Card (Saisonkarte) € 545,00 € 409,00 € 273,00

 

WICHTIGE HINWEISE:

  • Für alle Altersangaben ist ein amtlicher Lichtbildausweis erforderlich.
  • Die Tickets sind an den Talstationen der Seilbahnen während der jeweiligen Betriebszeiten erhältlich.
  • Die Tickets werden auf berührungslosen KeyCards ausgegeben. Einsatz: € 2,00.
  • Alle Preise inkl. 10 % Umsatzsteuer. Änderungen und Tippfehler vorbehalten.

SONDERREGELUNG FÜR SOMMER 2022:

Um allen Bikern beim Kauf mehr Sicherheit zu geben hat die Gruppe der GraVity Card folgende Sonderregelung für den Sommer 2022 festgelegt:

 

Saisonkarten, welche im Vorverkauf erworben werden, können unter der Voraussetzung dass diese nicht benutzt werden, bis Ende der Sommersaison zur Gänze kostenfrei storniert werden. Diese Stornierung erfolgt über die Vorverkaufskassa der Hinterglemmer Bergbahnen. (hinterglemm@lift.at)

 

Sollten durch gesetzliche Vorgaben von Regierungen der einzelnen Länder eine Öffnung der Bikeparks samt dazugehörender Seilbahnanlage sowie durch Reisebeschränkungen erst verspätet erfolgen bzw. erreicht werden können, treten nachfolgende Preisnachlässe in Kraft:

  • Wenn bis Ende Juni weniger als 50 % der Parks geöffnet haben wird ein Preisnachlass von 20 % gewährt.
  • Wenn bis Ende Juli weniger als 50 % der Parks geöffnet haben wird ein Preisnachlass von 30 % gewährt.
  • Wenn bis Ende August eine gleichzeitige Schließung von mehr als 50 % der Bikeparks für 14 Tage erfolgt bzw. durch eine min. 14-tägige Reisebeschränkungen nicht erreicht werden können - werden die nicht genutzten Tage (1 Tag = 1/17 des Kaufpreises) rückvergütet.

Die Reduktion kann am Saisonschluss über eine Rückerstattung in dem Bikepark, wo die Karte gekauft wurde, erfolgen. Achtung: Übersteigt die Nutzung der GraVity Card 17 Tageseintritte kann keine Rückvergütung mehr erfolgen! Gilt nicht für den Kauf während oder nach einer dauerhaften Schließung der Bikeparks über 50% von min. 14 Tagen.

Die GraVity Card ist in folgenden Bikeparks gültig:

Download Gravity Card Folder...