ALPIN CARD

1 Ticket + 3 Regionen = unendliches Bergerlebnis

SKIPÄSSE & TICKETS

TAGES- & MEHRTAGESKARTEN

Skifahren in Saalbach | © saalbach.com, Mirja Geh

Winterstart

29.11.2019 - 20.12.2019
Freeride Action in Saalbach | © saalbach.com, Mirja Geh

Hauptsaison

21.12.2019 - 20.03.2020

Vorteilssaison

21.03.2020 - 13.04.2020
Power of Zehn | © TVB Saalbach Hinterglemm

power of zehn

Skivergnügen um nur € 10,-

Saison- & Jahreskarten

Ski Alpin Card

Winter-Saisonkarte für Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Schmitten & Kitzsteinhorn

365 Alpin Cards

Jahreskarten für Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Schmitten & Kitzsteinhorn

Hike Alpin Card

Sommer-Saisonkarte für Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Schmitten & Kitzsteinhorn

übersichtspanorama

DIE 3 PARTNER-SKIGEBIETE

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn lässt als eines der größten und abwechslungsreichsten Skigebiete Österreichs kaum jemanden kalt: Mit 270 Abfahrtskilometern, 70 Seilbahnen und Liften, mehr als 60 Skihütten, zahlreichen Snowparks, Flutlichtpisten, SkiMovie-, Speed- und Rennstrecken, Funslopes, Snow Trails, einem Freeride Park, unverspurten Freeridehängen und vielem mehr hat das Home of Lässig viel zu bieten! Dazu kommen spannende Zusatzangebote abseits der Piste, von der Rodelbahn bis zum Snowtubing – hier ist für jeden das Richtige dabei!

 

www.saalbach.com

Schmittenhöhe in zell am see

Das Panorama- & Familienskigebiet Schmittenhöhe begeistert mit 77 Pistenkilometern, 28 Seilbahn- & Liftanlagen sowie einem traumhaften Panoramablick auf den Zeller See und 30 Dreitausender Jung und Alt. Für alle Kids ist Schmitten-Drache Schmidolin der ideale Begleiter im Drachenpark und auf der Kidsslope und für alle Könner bieten die Funslope XXL, der Audi Ski Run oder die Trass-Abfahrt die ideale Herausforderung. NEU ab dem Winter 2019/20: Der zellamseeXpress verbindet die Schmittenhöhe mit dem Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn.

 

www.schmitten.at

kitzsteinhorn kaprun

DER GLETSCHER steht für Top Pistenqualität und hundertprozentige Schneesicherheit von Herbst bis Frühsommer. Hoch oben auf bis zu 3000 Metern wartet ein spektakuläres Naturerlebnis und sagenhafte Ausblicke an der Grenze zum Nationalpark Hohe Tauern. Im Gletscherskigebiet sind Pistenliebhaber, genauso wie Freerider, Skitourengeher und Freestyler zu Hause. Echte Genießer erkunden die Aussicht in der Gipfelwelt 3000, oder staunen über die beeindruckende Eiskunst im ICE CAMP presented by Audi.

NEU 3K K-ONNECTION: Ab 30.11.2019 erstmals vom Ort Kaprun direkt auf den Gletscher.

 

www.kitzsteinhorn.at

ALPIN CARD ONLINE BESTELLEN

skiticket onlineshop

Skitickets bequem online bestellen!
Panorama | © TVB Saalbach Hinterglemm, Mirja Geh

Saisonkarten vorverkauf 

Öffnungszeiten der Kassen

Kostenloser Skibus-Service

 

Mit gültiger Ski ALPIN CARD können folgende Skibusse kostenlos genutzt werden: Innerhalb der Orte Saalbach Hinterglemm, Viehhofen, Leogang, Fieberbrunn, Zell am See und Kaprun. Sowie die Verbindungen: Saalbach Hinterglemm – Viehhofen, Fieberbrunn – Leogang, Leogang – Saalfelden und Zell am See – Kaprun.


Die Anbindung von der Schmittenhöhe an den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn erfolgt mit dem bestens ausgebauten Skibusshuttlesystem und der Buslinie 680 von der Talstation des neuen zellamseeXpress in Viehhofen zur Schönleitenbahn in Saalbach im Fünf- bis Zehn-Minuten-Takt. 


Frequenz & Ausnahmen 

Die Busse verkehren gemäß den Fahrplänen in regelmäßigen Zeitabständen. Aufgrund von witterungsbedingten Einflüssen sowie unabsehbaren Spitzen im Fahrgastaufkommen ist eine pünktliche Beförderung nicht immer möglich. Der Skibus zwischen Leogang und Fieberbrunn verkehrt nur in der Hauptsaison. Es gibt keine Skibus-Verbindung zwischen Saalbach Hinterglemm und Leogang, zwischen Saalbach Hinterglemm und Fieberbrunn sowie zwischen Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn und Zell am See-Kaprun.