© saalbach.com / Martin Steiger

Der World Games Marathon

Rennablauf des Marathon

Die Teilnehmer können sich während des Rennens entscheiden, welche Distanz sie in Angiff nehmen. Für den Marathon 80 & 58 wird ein Zeitlimit (13:30 Uhr - Hacklbergeralm) festgesetzt. Wird dieses überschritten, müssen die Teilnehmer automatisch den Marathon 42 bestreiten. Ein zweites Zeitlimit (14:30 Uhr - Hintermaisalm) wird es am Zwölferkogel geben, sodass die Teilnehmer bei Zeitüberschreitung den Marathon 58 fahren müssen.

 

Altersklassen marathon:

  • Rookies Girls/Boys (2005 - 2006) - nur MA 21
  • Youth Women/Men  (2002 – 2004)
  • Expert Women/Men (1991 – 2001)
  • Senior Expert Women/Men (1981 - 1990)
  • Master Women/Men (1971 - 1980)
  • Senior Master Women/Men (1970 und älter)
  • Handicapped (altersunabhängig bei Marathon 21 & 31)

 

  • Handicapwertung Marathon 21 & 31
    Teilnehmer mit einer C1 oder C2 Klassifizierung erhalten eine Zeitgutschrift von 10%

Änderungen vorbehalten!