DJANGO 3000 | © Saalbach Hinterglemm / Mirja Geh

Sound

Glemmride Bands 2018

Erwin & Edwin | © Mercan S++mb++ltepe

ERWIN & EDWIN

ERWIN & EDWIN - 4 Musiker, eine Mission: Funky Brass- und Elektronik-Klänge verschiedenster Art zu vereinen, um damit das Publikum zum Tanzen und Toben zu bringen! Eingebettet in eine Geschichte gegen Rassismus und Fremdenhass stellt die Band mit „Messing“ ihre musikalische Vielfalt unter Beweis. Ein genre-übergreifendes Werk, das sowohl die Tanzbeine als auch die Gehirnzellen stimuliert.

Das nicht weniger schmeichelhafte Kompliment „Erwin & Edwin funktioniert immer, egal vor welcher Crowd“ konnte die Band bereits auf Bühnen wie FM4 Frequency Festival, Open Flair, Woodstock der Blasmusik und Szene Open Air bewahrheiten.

 

  • Freitag, 13. Juli um 21:00 Uhr live auf der Mainstage
Masters Of Dirt

MASTERS OF DIRT

MASTERS OF DIRT ist die legendärste Freestyle Show der Welt und die Crew von M.O.D weiß, wie man feiert! Aus diesem Grund hosten sie dieses Jahr die offizielle Glemmride Afterparty im Goaßstall, wo sie mit ihren besten DJs und feinsten Tunes von Drum’n’bass bis Electro so richtig einheizen werden! Außerdem könnt ihr sie bei ihrem Fashion Booth oder ihrer Chill Out Area besuchen und euch gratis M.O.D Tattoos, sowie die neueste Masters of Dirt Kollektion holen, oder einfach nur mit der Crew chillen!

 

 

  • Freitag, 13. Juli ab ca. 22:30 Uhr Afterparty im Goaßstall
The Uptown Monotones

the uptown monotones & The World best beatboxers

THE UPTOWN MONOTONES - Was wie ein Folkkonzert beginnen mag, mündet im euphorischen Showdown fetter Soundschwaden und exorbitanter Klänge. The Uptown Monotones sorgen für Abwechslung. Eine spannende Mixtur aus offbeatigen „Pop-Songs“ und uniquen Coverversionen trifft auf psychedelisch, elektronisch und ethno-world inspirierte Heuler.
Turn on, Tune in, Freak out… VOCALS – GUITARS – BEATBOX – SPACE

 

 

  • Samstag, 14. Juli um ca. 20:30 Uhr live auf der Mainstage
Wax Wreckaz

WAX WRECKAZ

WAX WRECKAZ sind ein aus Österreich stammendes DJ-/Produktions-Ensemble. Die Crew besteht aus Busy Fingaz, Juwee, Fu und Sensay. Vier Musikliebhaber, die in unterschiedlichen sozialen Schichten aufgewachsen sind - vom Punk-Rock-liebenden-Skateboard-Kind bis zum Nachkommen eines Dirigenten mitklassischer Musikausbildung. Die Vier lernen sich im Jahre 1999 in einer Grafik-Design-Schule kennen und der Rest ist Geschichte.

 

 

 

  • Samstag, 14. Juli ab ca. 22:00 Uhr Afterparty im Goaßstall (outdoor)
Mountain Reggae Radio

MOUNTAIN REGGAE RADIO

MOUNTAIN REGGAE RADIO Soundsystem - Reggae Lable & Virtual DJ Radio from Austria.
Die zwei Reggae liebenden Biker aus Österreich verbreiten seit 4 Jahren mit ihrem DJ Soundsystem und Virtual Radio - absolut Real Reggae Vibes -Roots, Dancehall, Ska, RaggaMuffin.....
Sie stehen für Sport, Spass und Liebe zur Musik und unterstützen Artists & Friends auf der ganzen Welt!

 

the new live collective

Live Saxophon, Live Percussion, Live Violine und knackige DJ Beats? That's us!

THE NEW LIVE COLLECTIVE - ein junges Kollektiv aus MusikerInnen & DJs! Dabei kombinieren wir DJ Beats mit echten Instrumenten und entwickeln neue, innovative Musik- und Showkonzepte. Unsere Artists sind international unterwegs und begeistern in Clubs, auf Festivals und Events.

 


 

  • Samstag, 14. Juli ab ca. 23:00 Uhr Afterparty im Goaßstall (indoor)

WOW DJ KOLLEKTIV

Für das lässige Drumherum neben den Mainacts sorgt das WOW DJ Kollektiv, bestehend aus den Pinzgauer Künstlern SchwarzmarctBanazonic, Hia5 & Gerilla, für feinsten Festivalklang. 

 

 

 

 

  • Freitag, 13. Juli & Samstag 14. Juli ganztags auf der Mainstage
Left Hand Right

LEFT HAND RIGHT

LEFT HAND RIGHT ist eine 3 Mann Unplugged Show aus dem Pinzgau/Österreich. Was ursprünglich aus einem Sideprojekt neben einer Prunkband entstand um "etwas" leisere Musik zu spielen. Dieses Sideprojekt nahm aber über die Jahre eine unheimliche Eigendynamik an. So entstand "Left Hand Right".

 

 

  • Freitag, 13. Juli ab 13:30 Uhr am Bergstadl
  • Freitag, 13. Juli & Samstag 14. Juli ab ca. 22:00 Uhr in der Harley Bar
The Misantröpics | © The Misantröpics

THE MISANTRÖPICS

MISANTRÖPICS? Das „Ö“ ist an Motörhead angelehnt, und selbstverständlich ist ihr Name auch eine Verneigung vor Mötley Crüe. Und einer der Gründe, warum sie diese Band gegründet haben, ist sicher, dass sich viele Musiker einfach zu ernst nehmen. Ein weiterer, dass man sich irgendwie von dem Wahnsinn ablenken muss, der momentan auf der Welt passiert. Und die Musik ist eines der besten Ventile, um Dampf abzulassen und die Welt zu vergessen.

 

 

  • Sonntag, 15. Juli ab ca. 10:00 Uhr GlemmStreet unplugged in der Expo Area
Chris & Mike

CHRIS & MIKE

Sonntag ohne Sound? - das gibt's beim GlemmRide nicht!
CHRIS & MIKE (Bandmitglieder von 7 Dials Mystery) liefern beim GlemmStreetUnplugged komplett unverfälschten Sound in der Expo Area.

 

 

 

 

  • Sonntag, 15. Juli ab ca. 10:00 Uhr GlemmStreet unplugged in der Expo Area
Con Fusiòn

Con.Fusión

CON.FUSIÓN - eine Band, die 2005 im entlegenen Gebirgsgau Salzburgs ihre Entstehung feierte. In variablen Besetzungen haben es sich die Musiker zur Aufgabe gemacht, ihren Zuhörern eine Mischung aus unterschiedlichen Stilrichtungen zu bieten, daher der spanische Name "Con.Fusion“: "Mit.Verbindung“. So führt das Repertoire von Con.Fusion von entspanntem Smooth-Jazz über verruchten Blues bis hin zu groovigem Soul.

 

 

 

  • Sonntag, 15. Juli ab ca. 10:00 Uhr GlemmStreet unplugged in der Expo Area