Expedition am Berg Kodok | Saalbach Hinterglemm

Expedition am Berg Kodok

Vor einigen Jahren wurde dem Maskottchen von Saalbach Hinterglemm – dem Clown – seine Mütze vom hinterlistigen Kobold Kodok gestohlen. Zahlreiche Kinder haben es mit viel Mut & Intelligenz geschafft, diese Mütze wieder zurück zu holen. Leider war der Kobold schlau und hat die Zauberkraft der Mütze auf Kristalle übertragen … und hier beginnt die neue Geschichte „Expedition Kodok“: Die Kinder sind nun gefordert mit Hilfe einer Schatzkarte oder einem GPS Gerät (können bei der Reiterkogelbahn geliehen werden) die zahlreichen neuen Spielestationen zu meistern, um letztendlich das Versteck der Kristalle zu finden und ihnen die Zauberkraft zu nehmen.

Der Besuch des Erlebnisweges ist kostenlos. Der Spielepass ist im gültigen Seilbahnticket inkludiert.

Auffahrt mit der Reiterkogelbahn. Entlang des Wanderweges und der Rätselstationen geht es auf dem Rundweg wieder zurück zum Ausgangspunkt.